Im Jahre 2010 bildet sich die erste Makeln21-Arbeitsgruppe unter dem Namen „G7“. Sieben Maklerkollegen aus unterschiedlichen Regionen arbeiten selbstständig am System Makeln21.

Das Makeln21-Labor

Das Makeln21-Labor – Lesen Sie hier den Artikel „Makeln21 im Team“

Ein neue Variante des Bieterverfahrens wird vorgestellt. Die Immobilienvermarktung wird immer weiter systematisiert. Das einzige, was stört ist die Außenprovision, weil sie aufwändige Prozesse zur Provisionssichergung erfordert. Ausgabe Heft 63 des IMMOBILIEN-PROFI widmet sich diesem Thema. Erstmals wird über den Business-Scan zur Unternehmensentwicklung berichtet.

Lesen Sie hier den Artikel „Makeln21 im Team“ aus Heft 70.

 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.