Workshop Digitales Farming (Han)

Workshop

Die “Schleppnetz-Akquise” im Internet ist beendet, bevor sie wirklich begonnen hat.

Zu simpel sind die Versprechen (“kostenlose Wertermittlung”), zu groß der Wettbewerb zwischen Maklern und den Prop-Techs.

So genanntes “Digitales Farming” findet seine Berechtigung eher als Unterstützung zur klassischen “Offline-Werbung”. Doch wie findet der Makler dauerhaft Berührungspunkte zur Zielgruppe Eigentümer? Wie vermittelt man, was ein Makler leistet? Wer vermittelt, wozu man einen Profi braucht? Behauptungen – wie man sie auf den meisten Maklerseiten findet – prallen bei den Eigentümern genauso ab wie Belehrungen.

Inhalte dagegen transportieren Wissen, verhelfen zum Umdenken, vermitteln Expertise und ein positives Image des Maklers.

Besonders in Hinblick auf ein mögliches “Besteller-Prinzip” muss die Kommunikations-Strategie dringend aktualisiert werden!

Dieser Workshop wendet sich besonders an die Nutzer des Content-XL Pakets (und die, die es werden wollen). Wir stellen Ihnen erfolgreiche Anwendungen Ihrer Kollegen vor, erarbeiten mit Ihnen weitere Konzepte fürs Content-Marketing On- und Offline und prüfen, ob Sie in Sachen digitales Farming schon alle Register ziehen.

Wir beginnen jeweils um 10:00 und enden ca. 17:30.
Ein spannender Tag mit vielen neuen Anregungen ist Ihnen sicher.

Jan Kricheldorf beim Meeting in Köln

Referenten: Jan Kricheldorf & Werner Berghaus

Schauen Sie auch das Video mit Jan Kricheldorf vom Meeting in Köln.


Weitere Details

Termin

04.06.2019

Start

10:00 Uhr

Ort

Hannover

Referent/in

Jan Kricheldorf & Werner Berghaus

Preis

390 Euro €     Mitgliederpreis nach Login

Veranstalter

inmedia
Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Sie können sich jedoch mit der Anmeldung auf die Warteliste eintragen lassen.
 

Weitere Seminare zu diesem Thema


Tags: