In diesem Seminar erleben Sie wie hocheffizientes Verkaufen nach Makeln21 funktioniert.

Folgende Punkte werden dargestellt:

  • Verkaufen ist ein Prozess – kein Event!
  • Objektwerbung ohne Börsen: Facebook für Immobilienmakler
  • Systematische Interessentenauswahl mittels 4-Sterne “Dis-Qualifizierung”
  • Interessenten führen durch die Innen-Provision
  • Verhandeln nach “High Probability Selling” (HPS-Strategie)
  • Verknappung ist das A und O des Immobilienverkaufs
  • der Ablauf eines “stillen Bieterverfahren” und die “Unter-Wert-Strategie”
  • Von der Besichtigung zur Kaufzusage und Abschluss.

Sie beherrschen nach dem Seminar die 10 Makeln21-Regeln der professionellen Immobilien-Vermarktung (siehe IMMOBILIEN-PROFI 96):

  • Regel 1: Der Angebotspreis muss strategisch erkennbar (!) unter dem Marktwert angesetzt werden.
  • Regel 2: Einzelbesichtigungen sind (für Interessenten) Einladungen zum Feilschen
  • Regel 3: Besichtigungen mit einem festen Termin für Interessenten schaffen Konkurrenzdruck
  • Regel 4: Besichtigungen am Wochenende sind Services für Interessenten ohne Qualifikation
  • Regel 5: Wenn ausreichend qualifizierte Interessenten besichtigen, ist der Käufer rasch gefunden
  • Regel 6: Home Staging liefert die Basis für gute Fotos und gelungene Besichtigungen
  • Regel 7: Dis-Qualifizieren sortiert Interessenten mit hoher Präzision
  • Regel 8: Ohne Finanzierung kein Besichtigungstermin!
  • Regel 9: Termin-Organisation vermeidet Diskussionen mit Interessenten
  • Regel 10: Entweder Außenprovision oder entspanntes Makeln – beides geht nicht!

Weitere Infos finden Sie hier >


Tags: