Jennys Tagebuch (4): Fazit
Die Immobiliensuche begann Oktober 2014 und endete im September 2015. Die Reise dauerte also etwas länger als die übliche “Immobilien-Schwangerschaft” von neun Monaten. Die Entwicklung der Interessenten ist dagegen typisch: Euphorie, Neugier, Frustration, Resignation und Neustart. Was sich nicht ereignet hat, ist anscheinend die Phase, in der die Interessenten feststellen, dass sie Kompromisse eingehen müssen.... Weiterlesen