Hybrid-Veranstaltung

Seminar

FÜHRUNG: WERTE auf den Punkt

TRAININGSMODUL FÜHRUNG UND WERTE

Ein Konzept für das Training von Führungskräften und ihren Teams, mit dem systematisch Erfolg generiert wird.

Die Grundlage für gute Führung lässt sich in einem Satz zusammenfassen:
Die inneren und gemeinsam gelebten Werte im Verhalten und in der Zusammenarbeit müssen im Einklang stehen mit der Lösungs- und Zielorientierung.

Ausgangslage

Die Führungskraft beabsichtigt mit den Mitarbeitern die generelle Leistung zu steigern und bessere Unternehmensergebnisse zu erzielen. An üblichen Schwachstellen wird im Tagesgeschäft das Verbesserungspotenzial deutlich:

  • Mitarbeiter erscheinen wenig motiviert, besonderes Engagament bleibt aus.
  • Anweisungen werden nicht oder nicht vollumfänglich befolgt.
  • Entscheidungen werden nicht oder nur in Teilen umgesetzt.
  • Negativstimmung im sozialen Miteinander ist erkennbar, Resignation spürbar.
  • Aussagen werden unverbindlich getroffen, Arbeiten werden unzuverlässig erledigt.
  • Es werden kaum Ideen eingebracht, konkrete Verbesserungsvorschläge werden zu schnell als „nicht realisierbar“ abgetan.

Referent/in


Karsten Göbbels

"Aus meiner 20-jährigen Berufserfahrung in der Automobilbranche, dem Finanzdienstleistungssektor und der Weiterbildungsbranche bringe ich umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen Kommunikation, Projektmanagement, Prozessoptimierung, Systementwicklung, Vertrieb, Personalentwicklung und Reorganisation mit.
In unterschiedlichen Positionen war ich für namhafte Automobilhersteller, Finanzdienstleister und Bildungsanbieter im nationalen und internationalen Kontext tätig. Meine berufliche Erfahrung konnte ich mit zahlreichen Weiterbildungen in den Bereichen Personalführung, Projektmanagement, Prozessoptimierung, Methoden und Sprachen abrunden. Ich bin ein unternehmerisch denkender Mensch und als Six Sigma Green Belt und als PRINCE2® Practitioner zertifiziert."
Selbständiger Unternehmensberater seit 2012

Themenliste

Ursachen und Bedarf

Die Gründe für nachlassende oder fehlende Motivation sind vielfältig. In den meisten Fällen liegt dem Motivationsverlust eine mangelnde Identifikation mit dem Arbeitsumfeld zugrunde, erkennbar u. a. in

  • für den Mitarbeiter fraglicher Sinnhaftigkeit der Arbeitsaufgaben und -schritte,
  • Störungen im sozialen Miteinander und Beeinträchtigung des Betriebsklimas,
  • fehlender Kontrolle der Arbeitsergebnisse und mangelnder Transparenz der Fortschritte,
  • ausbleibender Wertschätzung und Anerkennung der Leistungen,
  • fehlender Herausforderung in der Arbeit oder deren Verbesserung,
  • schlechter Nachvollziehbarkeit von Entscheidungen und Veränderungen,
  • insgesamt fragwürdiger Kommunikation und Information im Unternehmen.

Es gilt, die Themenbereiche „Leitbild und gemeinsame Werte“ und „Führung nach Zielen“ im Unternehmen aufzubauen und zu verbessern.

Dauer

ca. 7 Stunde(n)

Kosten

780 € Mitgliederpreis nach Login
Persönlichkeit

Weitere Details

Termin

14.12.2022 - 15.12.2022

Start

11 Uhr Dauer: 7 Std.

Ort

Köln

Referent/in

Karsten Göbbels

Preis

780 €     Mitgliederpreis nach Login
 


Tags: