Referent Thomas ScheuerSeien wir ehrlich: Aus Sicht vieler Eigentümer erscheint des Maklers Leistung oft wenig wertvoll und wenn sie sich doch für einen entscheiden wollen, ist der Entscheidungsprozess aufgrund Branchenimage und Austauschbarkeit von Anbieter und Leistungen mit erheblichen Unsicherheiten behaftet.

Der Marketing-Profi führt uns an den Rand unserer Daseinsberechtigung, deckt auf und konfrontiert, fordert heraus und unterstützt uns dann, kundenorientierte und überzeugende Positionierungen und Lösungen zu erarbeiten, die Kunden überzeugen und die Möglichkeit für neue Märkte schafft.

Nur wer sich auf Eigentümer, ihre Emotionen, Vorstellungen und Entscheidungsprozesse einlässt, sie versteht und daraufhin Konsequenzen zieht, wird sich positiv und wirkungsvoll differenzieren. Das ist Marketing in seiner Reinstform: Die Ausrichtung eines Maklerbüros an die Anforderungen des Marktes.

Aus dem Inhalt:

  • Eigenschaften von Dienstleistungen
  • Unsicherheiten der Käufer im Entscheidungs- und Leistungsprozess
  • Fehlende Differenzierungsmerkmale und Konsequenzen (= Einheitsbrei)
  • Suchkriterien und Differenzierungsmöglichkeiten
  • Marketing mit Plan – ob Farming sinnvoll ist?
  • Positionierung und Kommunikation
  • Kontaktpunktanalyse (Blueprinting, Customer Journey)
  • Ohne die Mitarbeiter geht gar nichts
  • GAP-Modell (Plan und Wirklichkeit)

Weitere Details ansehen >


Tags: