Konfliktmanagement (1/2)

Teil 2 folgt am 12.05.21

LEVELTRAINING IV: Konfliktmanagement durch Empathie. Teil 7 des 10-teiligen Level-Trainings. Dieses Seminar (on- und offline) richtet sich an Führungskräfte. (Makeln21-FHG)

Ziel dieses Leveltrainings ist es, Sie und Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dahingehend zu schulen, in Verhandlungen sicherer und professioneller zu werden, die Interessen des Unternehmens besser durchzusetzen und höhere Margen zu erzielen. Das heißt auch ganz klar, in Verhandlungen und bei der Akquise mehr Präsenz zu zeigen. Sie werden Techniken erlernen wie Sie fokussiert und motiviert bei der Zielerreichung bleiben.
Seminarschwerpunkt: Konflikte besser lösen!

Hybrid-Seminar: Diese Veranstaltung kann auch online genutzt werden. Mindestteilnehmerzahl offline vorausgesetzt.

Referent/in


Ulrich P. Krämer

Trainer, weil ich fühlbaren Lernzuwachs und AHA-Erlebnisse bei meinen TeilnehmerInnen liebe.
Zu meiner Person: Jahrgang 1969, 4 Kinder, seit 2000 Geschäftsführer und Seele von Krämer Trainings, Erftstadt arbeitet im Team mit einem Pool von 30 festangestellten und freiberuflichen Mitarbeitern.
Stärken:
– Gruppenprozesse initiieren, steuern und fühlbar machen.
– Konflikte lieben lernen, Gewalt & Aggressionen managen lernen und Menschen durch echte Emotionen zu nachhaltigem Wachstum verhelfen.

Themenliste

aufzstart>

  • Konflikte besser lösen
  • Klarer, reflektierter Standpunkt
  • Konfliktmanagement duch Empathie
  • Persönlichkeit

    Weitere Details

    Termin

    29.04.2021

    Start

    10 Uhr

    Ort

    Köln

    Referent/in

    Ulrich P. Krämer

    Preis

    390,00 €     Mitgliederpreis nach Login
     


    Tags: