Immer wieder gibt es viele Unternehmen, die mir erzählen, dass sie die und die Kunden auf der Agenda haben, dass sie die und die Kunden schon seit Jahren anrufen wollen, dass ihnen die und die Kunden besonders wichtig sind.

Und dann frage ich, was sie die letzten vier Wochen unternommen haben, um diese Kunden zu erreichen. In der Regel „ein Mailing“ oder so.

In dieser Woche suchen Sie sich die 20 wichtigsten Kunden heraus, und versuchen es mit handgeschriebenen Briefen, mit mehreren Telefonaten, von mir aus mit einem Fax. Versuchen Sie, dort einen Termin zu bekommen, eine Anfrage zu generieren, weiter zu kommen.

Sie konzentrieren sich nur auf die 30 wichtigsten Zielkunden, so dass Sie Ihrem Chef oder sich selbst am Ende der Woche sagen können, dass Sie alles, wirklich alles unternommen haben, um diese Kunden zu einem Termin, einer Anfrage oder einem Auftrag zu bewegen. Am Freitag Nachmittag gucken Sie in den Spiegel und sagen: „Ja, ich habe alles unternommen!“

 


Dies ist ein Beitrag aus der Kategorie “Motivationskarten”. Sie erhalten jede Woche ein weiteres Motto, dem Sie Ihre Vertriebler-Zeit widmen können.

Der Sinn dieses Kalenders ist, dem Vertriebler für jede Woche ein neues Thema, eine neue Idee zu geben, so dass sie das umsetzen können, sie möglichst über das ganze Jahr fokussiert sind und ein Thema nach dem anderen bearbeiten können.

Weitere Mottos finden Sie im 52-Wochen-Kalender bei uns im Shop.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.