Ist ein Begriff der Eigentümer-Gewinnung (EGW) und bezeichnet die Objekte, die bereit auf dem Markt sind, also privat angeboten werden. Da die klassische Akquise ausschließlich auf den Im-Markt zielt, gewinnt der Vor-Markt seit Jahren an Bedeutung. Für den Makler besteht im Im-Markt eine starke Konkurrenz-Situation durch andere Anbieter.

vergl. Vor-Markt, Bindungsmarkt