TV-Show 90
TV-Show 90 Nummer 90 der TV-Shows zeigt Ihnen Ausschnitte aus dem Remscheidt-Webinar „Heute mache ich was peinliches“ und stellt Ihnen einen neuen Artikel aus dem IMMPULS-Magazin vor. Sehen Sie selbst… IMMOBILIEN-PROFI 86 – ein Blick in die aktuelle Ausgabe Door Knocking – nur wenige Makler nutzen diese Einkaufsquelle systematisch. Aber warum? Empfinden Sie das vielleicht als unseriös?... Weiterlesen
Makler-Website
Es muss nicht immer teuer sein! Ihre Homepage ist bereits älteren Semesters? Ihnen gefällt das Design Ihres Webauftritts nicht mehr oder Sie hegen die Befürchtung, dass Ihre „digitale Visitenkarte“ eher abschreckt? Keine Frage, dann ist eine Neugestaltung unvermeidbar. Eine gut strukturierte und sorgfältig geplante Homepage eines Maklerunternehmens ist für die erfolgreiche Akquise unverzichtbar. Wer einen Makler beauftragt, wird sicher auch einen... Weiterlesen
Extras Ausgabe 87
Die Extras zur Ausgabe 87 des IMMOBILIEN-PROFI Hier finden Sie ergänzende Informationen zur Ausgabe 87: Allgemeine Information zum „Goldener Schnitt“ in Wikipedia > Beitrag in „Brand Eins“: Vorstandsgehälter und der „Goldene Schnitt“ mit Beispielen aus der Spieltheorie > Makler-Website Ready2Run Homepage für Sie Weitere Informationen finden Sie im Shop. Die Musterseite erreichen Sie unter http://muster.inmedia-verlag.de. Weiterlesen
IP Ausgabe 87
Ausgabe 87 Die 87. Ausgabe des IMMOBILIEN-PROFIs widmet sich dem Unternehmensbereich Führung und speziell den Themen Mitarbeiterentlohnung und Rekrutierung. Im ersten Beitrag von Bernhard Hoffmann werden unterschiedliche Modelle der Entlohnung von festen und freien Verkäufern vorgestellt. Dabei zeigt sich, dass die Unterschiede zwischen den Entlohnungs- und Motivationskonzepten in den Maklerunternehmen kaum unterschiedlicher sein könnten. Der darauffolgende Beitrag... Weiterlesen
meeting2015_garcia
Umsatzsteigerung mit Objekt-Rotation? Bei der Objekt-Rotation werden Immobilien nacheinander bei verschiedenen Portalen eingestellt, jeweils im Wechsel alle 1-2 Wochen. Nach einem Durchlauf werden diese dann entweder auf der Makler-Homepage „geparkt“ oder wieder auf der ersten Börse platziert. Was steckt dahinter? Liegt der Nutzen „nur“ in einer möglichen Ersparnis von Anzeigenplätzen? Maklerkollege Pedro Garcia hat die Zahlen vor und... Weiterlesen
Das Makeln21-Labor
Makeln21 – 2010 Im Jahre 2010 bildet sich die erste Makeln21-Arbeitsgruppe unter dem Namen „G7“. Sieben Maklerkollegen aus unterschiedlichen Regionen arbeiten selbstständig am System Makeln21. Ein neue Variante des Bieterverfahrens wird vorgestellt. Die Immobilienvermarktung wird immer weiter systematisiert. Das einzige, was stört ist die Außenprovision, weil sie aufwändige Prozesse zur Provisionssichergung erfordert. Ausgabe Heft 63 des IMMOBILIEN-PROFI widmet... Weiterlesen
Weitere Themen