Zuhörweltmeister – Die Kunst Informationen zu gewinnen
Fast alle Vertriebler, nicht nur Makler, können in der Regel besser reden als zuhören. Im Vortrag von Mark Remscheid beim IMMOBILIEN-PROFI Meeting 2016 erfahren Sie Ideen und Möglichkeiten, wie Sie es schaffen, in Zukunft, besser zuzuhören. Warum sollten Sie das tun? Mag man eher einen Menschen, der gut zuhören kann oder jemanden, der gut reden... Weiterlesen
Vom Banker zum Makler – Rückblick und Ausblick
Als Eberhard Rupprecht und sein Kollegen Martin Ohm 2012 erstmals das Meeting in Köln besuchten, waren Sie noch in der Immobilienabteilung einer Sparkasse tätig. Der nächste Schritt in die Selbstständigkeit war aber bereits geplant. Nun blickt Eberhard Rupprecht im Rahmem des IMMOBILIEN-PROFI Meetings 2016 auf seine Vergangenheit als Makler zurück, zeigt die Unterschiede auf und... Weiterlesen
Makeln21 – 2012
„Makler an die Macht!“ fordert ein Beitrag in IMMOBILIEN-PROFI 67. Vorgestellt wird eine „Portalstrategie“, die dafür sorgt, dass Objekte durch mehrere Portale rotieren und nur die Makler-Website den gesamten Bestand präsentiert. Im Frühjahr und Sommer des Jahres 2012 geht es um eine neue Akquise-Strategie. „Disqualifikation in der Akquise“ beschreibt die gezielte Dis-Qualifikation von Eigentümern nach... Weiterlesen
Von Prop-Techs und der Kreditrichtlinie
Die zwei Basisentwicklungen im Immobilien- und Finanzierungsmarkt 2016? Immer mehr so genannte Prop-Techs drängen auf den Markt. Gemeint sind Unternehmen, die entweder den Maklern via Internet Leads wegschnappen oder ganz oder teilweise selber als Makler auftreten. Der zweite wichtige Entwicklung wird durch die EU-Kreditrichtlinie eingeleitet. Dr. Hettenbach sagt: “Makler müssen sich unbedingt um die Finanzierung kümmern!” Gewinnen... Weiterlesen