Die Adoleszenz beginnt an dem Punkt im Leben Ihrer Firma, wenn Sie beschließen, dass Sie Hilfe brauchen“. (Michael Gerber)

Die Managementstrategie eines Unternehmens umfasst verschiedene Disziplinen.

Diese sind:

  • Ihre strategische Business-Planung
  • Ihre Organisationsstrategie
  • Ihre Systemstrategie
  • Schlüsselindikatoren zur Bewertung der sieben Hauptgeschäftsprozesse

Die strategische Planung

Die strategische Planung umfasst alle wesentlichen Punkte zur Planung des Wachstums Ihres Unternehmens. Es ist empfehlenswert, die strategische Planung über einen längeren Zeitraum von fünf bis zehn Jahren vorzunehmen. Definieren Sie, wie Ihre Firma aussehen wird, wenn sie ‚fertig‘ ist. Typischerweise dauert der Aufbau eines erfolgreichen Unternehmens mehrere Jahre. Selbstverständlich ist die Planung über mehrere Jahre nicht exakt möglich, doch definieren Sie entsprechende Ziele für das Unternehmen. Wenn Sie auf langfristige Ziele verzichten, so wird es schwer, in der Gegenwart die richtigen Entscheidungen zu treffen, um das Unternehmen auf seine geplante Größe hin zu steuern. Bedenken Sie:

  • Die Grenze einer Fachkraft ist das Pensum der täglichen Arbeit, die sie selbst erledigen kann.
  • Die Grenze des Managers ist die Anzahl der Mitarbeiter, die er selbst erfolgreich führen und überwachen kann.
  • Die Grenze des Unternehmers ist die Anzahl der Manager, die er für die Umsetzung seiner Vision gewinnen und begeistern kann.

Die endgültige Größe Ihres Unternehmens ist also weniger von äußeren Faktoren abhängig als von Ihrer Perspektive und der Entschlossenheit, andere Menschen zur Zusammenarbeit zu gewinnen.

Dokumentieren Sie die strategische Planung in einem Business-Plan, den Sie mindestens zweimal im Jahr überarbeiten. Beschreiben Sie das geplante Personal- und Umsatzwachstum sowie die Zielkunden und Zielmärkte, die Sie bedienen werden.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.