Der Multimilliardär Warren Buffett wurde einst nach seinem besten Investment gefragt und antwortete darauf, dass dies ein Seminar zu Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung bei Dale Carnegie war. Dies sei einer der Grundsteine seines Erfolgs. 

Auf die gleiche Frage kann ich eine ähnliche Antwort geben. Mein bestes Investment war meine NLP-Ausbildung, die mir das Immobiliengeschäft erleichtert, aber auch in der Entwicklung meiner Persönlichkeit sehr geholfen hat. Mein Name ist Dominik Hoffner. Ich bin seit fast 20 Jahren in der Immobilienbranche tätig. Bereits mein Vater und Großvater waren erfolgreiche Immobilien-Unternehmer, sodass ich schon in der Kindheit erleben durfte, was Unternehmertum und Selbstständigkeit bedeuten. Entscheidend für meinen Werdegang war, dass ich in einem Geschäftspartner meines Vaters früh einen Mentor fand. Ich erlernte von ihm Kommunikationstechniken, den richtigen Umgang mit Kunden sowie mit mir selbst. Viel wichtiger war jedoch, dass er lehrte, dass es nicht um Immobilien, sondern immer um Menschen geht und dass Erfolg zu 80 Prozent aus Psychologie und dem Verständnis für menschliches Verhalten besteht. Zu diesem Zeitpunkt wusste ich noch nicht, dass mein Mentor mir NLP beibrachte.

Mein Interesse für Verkauf und Persönlichkeitsentwicklung war geweckt und so bildete ich mich in diesen Bereichen weiter und bin inzwischen unter anderem als Business- und Selbstbewusstseins-Coach zertifiziert und habe die NLP-Ausbildungsstufen bis zum NLP-Trainer erfolgreich absolviert. Ich möchte Ihnen in einer kleinen Artikelreihe vorstellen, welche Schätze NLP bereithält und wie bereichernd das für
Sie sein kann.

Was ist NLP?
NLP ist ein Motivations- und Kommunikationsmodell, das in
den 70er-Jahren in den USA entwickelt wurde. NLP steht für Neuro-Linguistisches Programmieren.

Neuro bezeichnet das Nervensystem, mit dem wir Informationen aufnehmen und verarbeiten. Davon hängt ab, was wir wahrnehmen, wie wir denken, fühlen und uns verhalten.

Linguistik steht für die Sprache, mit der wir kommunizieren und unsere Wahrnehmungen mit anderen und mit uns selbst zum Ausdruck bringen.

Programmieren bezeichnet die Veränderung der systemischen ablaufenden Vorgänge in uns.
Einfach übersetzte bedeutet NLP, dass die Vorgänge im Gehirn durch Sprache programmiert beziehungsweise verändert werden können.

Tipp: NLP für IMMOBILIEN-PROFIS am 01.02.2023 

Hier weiterlesen im Heftarchiv in der aktuellen Ausgabe 130

Noch kein IMMOBILIEN-PROFI Abo? Hier entlang

Ein Beitrag von Dominik Hoffner

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert