Daten sind in der Immobilienbranche extrem wichtig. Seit 2001 hilft die OpenImmo Initiative, den Austausch dieser Daten durch einen gemeinsamen Standard im Internet zu vereinfachen.

Dieser Standard ermöglicht die optimalere Kommunikation Ihrer Software mit einem Portal und erleichtert die passendere Zuordnung der Merkmale eines Objektes. Damit modernisiert OpenImmo schon seit mehreren Jahren die Vermarktung von Objekten.

Auch wenn der Standard zuverlässig seine Aufgabe erfüllt, sind Neuerungen bereits geplant. So soll es in Zukunft möglich sein, dass Bildreihenfolgen schneller und einfacher geändert werden können oder dass nur neue Daten statt der komplette Datensatz übertragen wird. Zudem soll die Rückmeldung aus den Portalen nach der Übertragung viel schneller und komfortabler werden.

Video zum Vortrag

Frank Bitzer, Vorstandsvorsitzender vom Verein OpenImmo e.V. in Köln, erläutert beim IMMOBILIEN-PROFI Meeting 2019, wie der Standard arbeitet und was es für weitere Neuigkeiten im Bezug auf OpenImmo gibt.

Video ansehen >>

Das Video finden Sie auch im IMMOBILIEN-PROFI YouTube-Kanal >

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.