IMMOBILIEN-PROFI Ausgabe 77IMMOBILIEN-PROFI Ausgabe 77 ist nun für alle Online-Nutzer freigeschaltet und kann unabhängig vom Abonnement eingesehen werden. Unter dem zentralen Thema: „So kann Technik“ widemt sich diese Ausgaben den verschiedenen Aspekten, inwiefern Technik den Makler unterstützen kann.

Im Eingangsartikel „Technik im Verkauf“ dreht es sich u.a. um die 360-Grad-Besichtigung, die immer mehr Anhänger findet, und wie man mit Hilfe dieser Technik komplett neue Prozesse entwickeln  und die Arbeitszeit eines Maklers schonen kann.

Im Beitrag „Haus sucht Menscht“ geht es um einen Hausverkauf, der zwar kein Roman, aber doch eine Geschichte für sich ist. Lesen Sie hier die Lovestory eines einsamen Hauses an der Müritz, das durch einen engagierten Hochzeitsplaner seinen neuen Liebhaber fand. Ein Happyend mit Notar.

Heft 77 / 2014

Heft 77 / 2014

Zudem erläutert Ihnen Ralf im Artikel „Immobilien-Verrentung (7)“ die vier wichtigsten Faktoren für mehr Verrentungs-Allein-Aufträge. Ein Dossier zum Thema „Immobilien-Verrentung“ folgt in Kürze.

stellt die Frage „Sind Makler Angsthasen?“. Antwort: Aber sicher sind sie das – oder vielleicht doch nicht?

Und im Vorwort widmet sich im Vorwort „Makler-Dämmerung“ dem Spruch „Die Zeit der kleinen Makler ist vorbei!“. Jedenfalls tauchten 2014 aus vier unterschiedlichen Richtungen dunkle Gewitterwolken am ohnehin nur mäßig sonnigen Maklerhimmel auf.

Lesen Sie selbst das ganze Heft in unserem Archiv.

Zudem werden alle genannten Beiträge in Kürze online als Beiträge erscheinen. Viel Spaß beim Stöbern!

 


Weitere Informationen zum Heft 77 erhalten Sie auch in der TV-Show 74

Die Themen dieser Show:

  • Geldwäsche – Die Pflichten des Maklers zur Prävention (Tele-Seminar mit Guido Vierkötter)
  • Noch mehr Technik im Makleralltag – Zu Besuch bei Garcia Immobilien in Attendorn
  • IMMOBILIEN-PROFI 77 – ein Blick in die aktuelle Ausgabe

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.