Poppige Karte zum Immobiliengeburtstag. Auf der Rückseite handgeschriebene, persönliche Texte. Die Dieler-Karte hat ein Maxiformat 235x125 mm, 250 Karten kosten 185 Euro inkl. Logo, es gibt 12 Motive zur Wahl. Als Alternative gibt es auch Klappkarten mit passenden Umschlägen, die ebenfalls zum Thema Immobilien passen.

Poppige Karte zum Immobiliengeburtstag. Auf der Rückseite handgeschriebene, persönliche Texte. Die Dieler-Karte hat ein Maxiformat 235×125 mm, 250 Karten kosten 185 Euro inkl. Logo, es gibt 12 Motive zur Wahl. Als Alternative gibt es auch Klappkarten mit passenden Umschlägen, die ebenfalls zum Thema Immobilien passen.

Kann Werbung tatsächlich so einfach funktionieren? Kollege testete eine Idee, die auf den ersten Blick kaum erwähnenswert erscheint: Er gratulierte seinen Kunden zum Geburtstag und feiert damit einen überraschenden Erfolg.

Die Idee: Dieler schreibt nicht zum normalen Kundengeburtstag, er gratuliert ab jetzt jedes Jahr zur Immobilie. „Der Kauf einer Wohnung oder eines Hauses ist schließlich ein Neubeginn, der Beginn einer neuen Zeitspanne“, erklärt der Frankfurter Makler, „wir feiern bei uns ab sofort den  Immobiliengeburtstag.“
Dazu hat er eine spezielle Motivkarte im Großformat entwerfen lassen, die er zum Jahrestag der Beurkundung verschickt. „Die Karten kommen sensationell an! Viele rufen einfach an, um sich nett zu bedanken. Das sei einfach mal etwas anderes!“ Aber aus der simplen Glückwunschkarte wird dann mehr als eine reine Imageaktion, sie entpuppt sich plötzlich als Wundertüte in Sachen Einkauf.

Heft 71 / 2012

Den Artikel finden Sie auch unter „Magazin“ in der Ausgabe 71

Denn Dieler Immobilien recherchierte die Kaufdaten der letzten fünf Jahre und schrieb in einer ersten Aktion gleich alle „Altkunden“ an, die jemals mit ihm beim Notar gesessen haben. „Dabei haben wir leider feststellen müssen, dass viele Karten zurückkamen. Die Besitzer hatten nach Jahren schon längst wieder verkauft und ohne unser Zutun einen neuen Eigentümer gefunden.“

Das Potenzial „Bindungsmarkt“ hatte man völlig außer Acht gelassen habe: „Unter dem Aspekt des Farmingmarketings haben wir da echt geschlafen“, so Stefan Dieler selbstkritisch, „das soll uns nicht nochmal passieren!“ Denn das Dankeschön für seine Glückwunschaktion folgte in Form von drei neuen Vermarktungsaufträgen: „Über die Karte kamen wir mit Kunden ins Gespräch, die gerade über eine Veränderung nachdenken und wieder verkaufen wollen. Da kam die Karte genau im richtigen Moment.“ Dieler wird die Aktion in den kommenden Jahren nun regelmäßig an seine Bestandskunden verschicken und plant jedes Jahr eine neues Kartenmotiv.

GLÜCKWUNSCHKARTE IMMOBILIENGEBURTSTAG
Testurteil: einfach, günstig, sehr persönlich
Zeitplanung Vorlauf: eine Woche
Preis Design und Druck: 0,74 Euro pro Karte
Verteilung/Porto: 55 Cent pro Karte
Preis pro Kontakt: 1,29 Euro.
Erstaktion: 387 Euro für 300 Karten.
Imagegewinn: 300 Familien plus Weitererzähler
Gewinn: 3 Alleinaufträge
Infos: www.immotuning.de/geburtstag

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.