Content-XL: 18 Leads in 4 Wochen
Das ContentXL-Paket bietet alles, damit Ihre Website im Google-Ranking oben bleibt. Jede Woche erhalten die Nutzer interessante Beiträge für Online- oder Offline-Farming. Christian Knerich von Knerich Immobilien in Cottbus nutzt das Content-XL Paket erst seit kurzer Zeit. Neben dem digitalen Farming auf der Website präsentiert er die wöchentlichen Beiträge unter seinem Namen auch als redaktionell... Weiterlesen
Strategien zur alleinigen Innenprovision
Wie verkaufen Makler 6% Provision beim Auftraggeber? Logik Die Vertriebskosten zahlt immer der Käufer – unabhängig davon, wie es verpackt wird. Warum also nicht die Provision in den Angebotspreis einrechnen? Isolation Der für den Eigentümer erzielbare Kaufpreis wird (v)ermittelt. Nur über diesen Preis wird verhandelt und die Vertriebskosten in den Angebotspreis gerechnet. Eigennutz Nur bei... Weiterlesen
Makeln ohne Börsen
“Facebook vs. Portale” – das war eigentlich das Thema auf dem Meeting 2016. Aber auch 2017 berichtet Andreas Kischkel, dass er weiterhin auf Immobilien-Portale mit Hilfe von facebook verzichtet. Sehen Sie hierzu seinen Vortrag beim IMMOBILIEN-PROFI Meeting 2017, in dem Andreas Kischkel unter anderem beweist, dass man mit kleinem Budget mehrere Tausend Immobilienkäufer erreichen kann.... Weiterlesen
Dossier Business-Scan
Der Business-Scan ist eine Methode zur Messung der Qualität eines Maklerunternehmens. Der Scan bewertet jeden der Makeln21-Unternehmensbereiche in einem Bereich von 0 bis 100 Punkten. Der Unternehmer erhält mit dem Scan eine objektive Einschätzung seines Unternehmens, die überwiegend auf Kennziffern basiert. Bei Coaching oder Beratung ist der Scan obligatorisch, denn es werden so schnell Probleme... Weiterlesen
In sechs Monaten…
…die Unternehmenskennzahlen durch die Decke getrieben. Erfolg ist planbar: ReWa Immobilien aus Radolfzell verbesserte innerhalb eines halben Jahres nachhaltig seine Unternehmenskennzahlen. Eine konsequente Umsetzung der Makeln21-Matrix, der Wille zur Umstrukturierung und die Hilfe eines BWL-Studenten ermöglichten diese Erfolgsstory. Warum dies kein Hexenwerk war und was Kollegen lernen können. Der Schock saß tief als Bernd Wackershauser... Weiterlesen